Museum voor natuur en landschap
NL EN D

Mittelalterlisches Fest

18 und 25 Juli

1, 8 und 15 August

Seeaquarium

Im Seeaquarium kannst du dir die Bewohner der Nordsee von ganz nahe ansehen. Zwischen den Buhnenpfählen schwimmen kleine Haie, rote Knurrhähne, Meeräschen, Seebarsche und noch viele andere Fische. Auf dem Boden, unter dem Sand verkrochen, liegen verschiedene Plattfische. Wenn du gut hinschaust, entdeckst du immer mehr! Vielleicht zeigt sich auch die Krabbe noch mal  kurz.

Natursprechstunde „Da fragst du mich was!”

Bring deine Muscheln, Fossilien, Federn, Knochen oder andere Naturfunde mit in die Natursprechstunde. Unsere Biologin Betty Ras oder ein anderer Experte kann dir bestimmt mehr darüber erzählen! Jeden zweiten Mittwoch des Monats gibt es eine Natursprechstunde. Aber Achtung: NICHT während der Schulferien!
Die Natursprechstunde ist kostenlos und beginnt um 13.30 Uhr und dauert bis 15.30 Uhr.

Ratvitrine

Wenn du alles im Museum und im Garten gesehen hast, findest du als letztes beim Ausgang noch eine Vitrine mit einem Gegenstand darin. Weisst du, was es ist? Dann fülle ein Formular aus und werfe es in den „Briefkasten“ der Vitrine. Aus den guten Antworten werden drei Preisträger gezogen. Wer weiss,  vielleicht gewinnst du einen schönen Preis.