Museum voor natuur en landschap
NL EN D

Mittelalterlisches Fest

18 und 25 Juli

1, 8 und 15 August

Museum

Terra Maris, wörtlich „Land der See“, ist das seeländische Museum für Natur und Landschaft. Das Museum befindet sich in der ehemaligen Orangerie des Schlosses Westhove, das im prachtvollen Naturgebiet De Manteling Walcherens liegt, zwischen Oostkapelle und Domburg. Eine abwechselnde, lebhafte Ausstellung führt dich durch die Geschichte der seeländischen Landschaft und zeigt dir die abwechslungsreiche seeländische Natur. Mache Bekanntschaft mit der dynamischen Natur des Deltas, mit den vielen Eindeichungen und den mehr als hundert Dörfern, die im Laufe der Jahrhunderte durch das Wasser weggespült worden sind. Und… lass dich von der heutigen Landschaft überraschen.

In der gläsernen Empfangshalle vor dem Museum befinden sich das Museumslokal sowie der Museumsladen. Hinter dem Museum liegt ein prachtvoller 2,5 Hektar großer Landschaftsgarten.

Terra Maris veranstaltet regelmäßig wechselnde Ausstellungen und das ganze Jahr hindurch verschiedene Veranstaltungen fürs Publikum.